Über den Autor

Frank Spa­de ist Diplom-Sozi­al­wirt, lang­jäh­ri­ger Vor­sor­ge­be­ra­ter und Ster­be­be­glei­ter, Huma­nis­ti­scher Bera­ter, Media­tor und Patienten­­fürsprecher.

Frank Spade
Frank Spa­de

Er arbei­tet seit über 25 Jah­ren als Ster­be­be­glei­ter und hat dazu drei Aus­bil­dun­gen sowie eine zum Refe­ren­ten in »Letz­ter Hil­fe« absol­viert. Seit 2004 ist er Vor­sor­ge­be­ra­ter und war Mit­ent­wick­ler der Stan­dard-Pati­en­ten­­ver­fü­gung des Huma­nis­ti­schen Ver­bands Ber­lin-Bran­den­burg sowie bis 2020 auch deren Refe­rent für Vorsorge.

Er ist u. a. Mit­glied fol­gen­der Fach­ge­sell­schaf­ten: Deut­sche Gesell­schaft für Pal­lia­tiv­me­di­zin, Aka­de­mie für Ethik in der Medi­zin, Deut­sche Gesell­schaft für Sui­zid­prä­ven­ti­on, Bundesinteressen­vertretung für alte und pfle­ge­be­trof­fe­ne Men­schen (BIVA), Deut­sche Stif­tung Pati­en­ten­schutz und Deut­sche Gesell­schaft für Huma­nes Ster­ben.